Für mich ließ sich bisher keiner der gängigen KGs dauerhaft (er)tragen: schmerzhaftes Drücken, Sitzen völlig unbequem, ausreichende Hygiene schwierig. Dann entdeckte ich euren Penicap. Aus Erfahrung misstrauisch geworden, trug ich ihn zunächst ohne PA (in engen Unterhosen, damit er nicht abrutschen konnte). Dann erst ging ich zu XS Piercing in Basel (dort sticht ein Arzt unter örtlicher Betäubung sofort auf 5 mm).
Fazit nach 14-tägigem Verschluss: Fpr mich sind die angeblich “richtigen” und sehr viel teureren KGs nur Spielzeug. Mit der richtigen Größe lässt der Penicap keinen Orgasmus zu. man spürt ihn nicht, Hygiene ist auch bei längerem Tragen gut möglich. Nun verlängeren wir die Verschlusszeiten auf mindestens einen Monat. Meine Freundin, die mich lebenslang keusch halten möchte, ist total begeistert.